Projekt 2011 – Erntebilder

Hallo liebe Besucher,

es wird Zeit für die Ernte, also ernten wir 🙂
Wetter ist Zeitweise wechselhaft, mal sehr warm und mal viel Regen.
Denke es wird überall so sein, aber dennoch reift das Gemüse.

Leider verfallen wir dazu Gemüse direkt vor Ort zu essen, und haben die Kamera nicht dabei.
Es liegt nun am Besucher sich ein Bild zu machen.
Teilweise wurden daher die Erntebilder erst daheim in der Küche gemacht.

Broccholi:




Schneidet man den Haupttrieb ab, bildet sich ein kleinerer Seitentrieb…

Chilis:

Kohlrabi:


Tomaten:



Rote Beete:

Kohl:


Gurke:

Hier fehlen leider sehr viele Gurken, wir haben bestimmt 20-30 Gurken geerntet, Freunden, Familie und Nachbarn versorgt 🙂

Salat:





Karotten:

Ja der Kater der Gartennachbarn, hat alles im Blick, und führt die Qualitätskontrolle durch. *smile*



Zucchini:

Gemischte Bilder:

So das waren die paar wenigen Bilder die wir gemacht haben.
Wir hoffen die Bilder gefallen dennoch, und vermitteln Ihnen als Besucher etwas das Gefühl was mit dem System erreicht werden kann.

Viel Gemüse wurde schlicht verschenkt, weil das System zuviel Gemüse abwirft, und man jeden Tag nun auch kein Gemüse essen mag 🙂
Später folgen die Bilder von der Fischernte, Porree, Mais und was sonst noch an Gemüse anfällt, und den Weg in die Kamera findet.

Wer fragen hat, Verbesserungsvorschläge oder einfach Unterstützung braucht kann uns natürlich immer eine Nachricht schicken.
Wir sind stets bemüht so schnell wie möglich zu antworten.

Das Lets-Grow Team

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – 10.07.2011

Hallo liebe Besucher,

hier das Update vom 10.07.2011.
Wir wissen nicht was dieses Jahr mit dem Wetter los ist.
Die eine Woche haben wir viel Sonne und Temperaturen nahe 30°C und dann geht die Temperatur runter auf knapp über 10°C mit viel Regen.

Im Beet wächst alles soweit ganz gut.
Die Fische müssten mehr fressen, aber es wächst dennoch.

Vorne im Bild sieht man kleine Maispflanzen, dahinter Steckzwiebeln, Porree, dahinter der große Mais und die Zucchini die die Sicht versperren :=)

Stangenbohnen:


Erbsen:


Gurken:



Kohl:


Kürbis:


Mais:


Porree:



Rote Beete:

 



Salat:


Tomate:


Zucchini:


Die Zucchini wiegen 4500g zusammen.

Wenn es Euch gefällt:

Projekt_2011 – 02.07.2011

Hallo liebe Besucher,

hier das Update vom 02.07.2011.
Ein Video aus dem 12t System wurde erstellt, muss ich noch umwandeln, und werde es Euch dann ebenfalls zur Verfügung stellen.

Wetter war heute mal wieder super, es schüttet wie aus Eimern 🙁

Folge:
Hochwasser im Gartenteich, 27m² sammeln einiges an Wasser, und das merkt man schnell.
Also Pumpe angeschlossen und Garten gesprengt…


Gurken:


Rote Beete


Kohlrabi:


Jalapenos:


Sellerie:


Salat:


Tomate:


Zucchini:

Und hier nun das versprochene Video:

{youtube}zwL6M2tscMk{/youtube}

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – 12.06.2011

Hallo liebe Besucher,

hier die Bilder (nur aus dem 12t System) nach Sorten und nicht nach Standorten gelistet, denke ist im Grunde auch unwichtig…

 


Gurken:


Kohlrabi, Weißkohl & Wirsingkohl:


Mais:


Porree:


Radies:


Tomate:


Zucchini:


Und hier der Versuch…
Die beiden Salate die im Netztopf sind, in ein Styropor eingelassen sind, und auf dem Teich schwimmen.

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – 05.06.2011

Hallo liebe Besucher,

es ist mittlerweile wieder einige Zeit vergangen.
Leider kam ich letzte Woche nicht dazu, man kennt das ja, es gibt vieles das Zeit in Anspruch nimmt.

Ferner haben wir uns entschieden die Updates nun in einem gemeinsamen Update zu vereinen.
Es ist zum Updaten einfacher, aber auch für Euch Besucher zum lesen.

Hier also die wichtigsten Infos Stichpunktartig:

  • Erdbeeren werde alle paar Tage geerntet (nur eine Pflanze), welche auch bereits die ersten Ableger setzt.
  • Gurken blühen und haben Fruchtansätze
  • Radies wurden über 300 geerntet, und neuer ausgesäet (keimt bereits)
  • Sellerie wurde gepflanzt
  • Stangenbohnen ausgesäet
  • Tomaten blühen
  • Zucchini beginnt mit der Blüte

Hier die Bilder nach Sorten und nicht nach Standorten gelistet, denke ist im Grunde auch unwichtig…

 

Erdbeere:


Einlege- & Salatgurken:


Kohlrabi, Weißkohl & Wirsingkohl:


Mais:


Porree:


Radies:


Salate:


Tomate:


Zucchini:

 

Und was neu als Versuch eingebracht wurde, sind zwei Salate die im Netztopf sind, und in ein Styropor eingelassen auf dem Teich schwimmen.

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – Gewächshaus 22.05.2011

Beet 1:

Erdbeere wird schön groß, fehlt noch die Farbe 🙂

Gurke

Beet 2:

Sonnige Grüße aus dem Braunschweiger Gewächshaus 2011

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – 12 Tonnen 22.05.2011

So liebe Besucher,

es nimmt langsam Form und Gestalt an.
Die Gurken beginnen zu wachsen, die ersten Radies wurden geerntet, und der Kohl hat sich an die Sonne gewöhnt.

Vorzucht in der Wohnung hat halt auch Nachteile 🙂

Beet1:

Radies und Gurken

Porree und Tillsalat

Die Roten Rüben wachsen gemütlich weiter…

Beet2:

Radiessorte „Eiszapfen“

Mais findet es auch toll

Wie bereits angesprochen, wurde der erste Schwung Freiland-Radies geerntet:

Karotten

Kohl

Fazit:
Die Woche war nicht schlecht, und langsam beginnt man zu merken das es Sommer wird.
Tage werden länger, aber ab und an packt es das Wetter nochmal und es wird kalt und regnet, so wie heute Zwischenzeitlich.

Die Pflanzen nehmen das so hin und wachsen einfach.
Vlies werde ich erstmal nicht mehr verwenden, da unter dem Vlies sich Trauermücken angesiedelt haben.

Auch sind die „frühen“ Radiesssorten bei mir später als die „Riesenbutter“

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – Gewächshaus 15.05.2011

Hallo es ist mal wieder Zeit, und ich hab wenig Zeit daher nur die Bilder….

Beet 1:

Erdbeere wächst wie gewünscht.

Radies

 

Beet 2:

Wünschen wir uns allen eine schöne kommende Woche, mit viel Sonnenschein und wieder besseren Temperaturen.

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – 12 Tonnen 15.05.2011

So liebe Besucher,

es ist wieder eine Woche ins Land gegangen, und es gibt mal wieder ein Update von uns.
Das Wetter war sehr gemischt, mit Regen, Sonnenschein und zur Zeit abnehmenden Temperaturen.

Heute war ein Regenschauertag mit 17°C.

Die Gurken machen sich auch ganz ordentlich, und scheinen angewachsen zu sein, jedenfalls schieben sie neue Blätter.

Karotten

Kohl

Der Radies entwickelt sich in beiden Beeten sehr gut…

#

Die Roten Rüben kommen auch durch…

Ebenso der Spinat

Und der Tillsalat mag sein neues Zuhause wohl auch.

So das war es auch schon wieder von uns..

Wenn es Euch gefällt:

Projekt 2011 – Gewächshaus 07.05.2011

Hallo,

hier ist das Update nach einer weiteren Woche.
Durch zu viel Sonne hat sich der Fischtank grün verfärbt.
Wir haben daher die Futtermenge reduziert, was uns die Tomaten nicht danken.
Aber das Wasser ist wieder Glasklar, und es wird wieder gefüttert.

Drückt die Daumen das es keine schweren Schäden hinterlässt.

Beet 1:

Es wurden vermehrt schon Salatblätter verzehrt, aber es wurde Zeit zwei zu ernten:

Es war einfach nur lecker 🙂

Beet 2:

Haben wir bereits erwähnt das wir Salatfans geworden sind 🙂
Wie Ihr wisst nicht warum?
Na gut, dann packen wir noch einen drauf…

Wenn es Euch gefällt: