Der Spiegelkarpfen

Wer oder was ist ein Spiegelkarpfen Immer wieder treffen wir Leute die den Spiegelkarpfen nicht kennen. Der Karpfen (Cyprinus carpio) in der Naturform wird oft Wild- oder Schuppenkarpfen genannt. Der Spiegelkarpfen ist eine Zuchtform die durch die besondere Hochrückigkeit und wenigen Schuppen beliebt ist. Karpfen werden sehr alt, bis 120cm groß und über 40kg schwer. Spiegelkarpfen und Aquaponik Wir verwenden Mehr

Marienbuntbarsch (Tilapia Mariae)

Der Tilapia Mariae wird bis 35cm lang, die Weibchen bleiben deutlich kleiner als die Männchen, sie werden ca 20cm groß. Als Jungtier besitzt er senkrechte Streifen, wodurch er dann wie ein kleiner Zebra aussieht. Wenn er größer wird, verliert er die senkrechten Streifen vollständig, und bekommt Anstelle der Streifen 5 schwarze Punkte auf der Seite, sowei eine goldgelbe Grundfärbung. Direkt Mehr