Januar 2016

Hallo liebe Besucher,
der Winter hat die Aquaponikanlage in Westerlinde erreicht.
Die Lufttemperatur beträgt -6°C doch der Teich ist komplett Eisfrei.
Die Rotation im Wasser verhindert erfolgreich ein zufrieren der Wasseroberfläche.

Anlage im Januar 2016

Anlage im Januar 2016

Während es draußen schneit wachsen 86 kleine Chilis unter unseren Led-Lampen.
Hier eine der Anzuchtwannen als Ebbe/Flutversion in den Vierkanttöpfen gefüllt mit Kokos/Perlitegemisch.

Chilis 22.12.2015

Chilis 22.12.2015

Es handelt sich um die Sorten:

  • Aji Amarillo (Stufe 6)
  • Bhut chocolate (Stufe 10++)
  • Carolina Reaper (Stufe 10+++ schärfste Chili der Welt)
  • Habanero chocolate (Stufe 10+)
Chilis 28.12.2015

Chilis 28.12.2015

Man erkennt sehr schön, das die Chilis erst die Wurzeln bildeten, und dann die neuen Blätter schieben und richtig gas geben.

Chilis 02.01.2016

Chilis 02.01.2016

Werte:

  • Wassertemperatur: 18°C
  • Lufttemperatur: 21°C
  • ph-Wert: 6,5
  • Nitrit: 0,1mg/L
  • Nitrat: > 200mg/L
  • Phosphat: > 5mg/L
  • Eisen: 0,25mg/L

Die hohen Nitrat und Phosphatwerte stammen von der großen Menge Fisch in der Zuchtanlage, vielleicht ziehen die vielen Pflanzen (86 Chilis Stand 04.01.2016) wenn sie etwas größer sind einen guten Anteil der Nährstoffe aus dem Wasser.


Zwischenupdate vom 12.01.2016
chili_2016-01-11chili_2016-01-11_2

Chilis entwickeln sich kontinuierlich weiter.

Würden uns sehr über einen Kommentar von Euch dazu sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Karin
980 Gesamte Anzeigen 3 Heutige Anzeigen
Wenn es Euch gefällt:

Ein Kommentar zu “Januar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*