Der Spinat keimt

Hallo liebe Besucher,
wir haben dieses Jahr weiterhin alle Hände voll zu tun, sodass wir nicht zeitig mit den Blog-Einträgen nach kommen, dafür möchten wir uns herzlichst entschuldigen.
Aber nun ein kleines Update unter anderem mit dem Spinat 🙂

Der Spinat hat nicht aufgegeben

Das Wetter ist nach einer kalten und teilweise frostigen Woche endlich schön, und der schon aufgegebene Spinat keimt freudig im neuen Kiesbeet 4.
Auch der Radies, die Asiasalate, die gepflanzten Erdbeeren machen einen sehr guten Eindruck.

Die Fische fressen wie verrückt, allerdings wird die Futtermenge aktuell reduziert, der Hintergrund sind die bereits hohen Nitratwerte von 80 – 100mg/L.
Wir denken das noch höhere Werte suboptimal für das Pflanzenwachstum sind.
Hoffen wir also auf schnelles Wachstum der Pflanzen, als Nitratkiller 🙂

Asiasalate machen sich auch

Asiasalate machen sich auch

Dauertragende Erdbeeren

Dauertragende Erdbeeren

Die Radieschen keimen

Die Radieschen keimen

Salate unter einer Haube

Salate unter einer Haube

Unter dem aus Holzlatten gebauten Minigewächshaus wächst es schon recht ordentlich.
Petersilie, Sellerie, Salate aller Art aber auch die Nachwuchskräfte (PakChoi, Salat, Kohlrabi) machen sich ganz ordentlich.
Einen Konstruktionsfehler werden wir heute beheben, die Folie ist auf dem Dach überlappt, wo viel warme Luft gerade Nachts entweichen kann.
Dies wird nur mit einer weiteren Holzlatte verschlossen.

Wasserwerte:
  • Ammonium: < 0,02mg/L
  • Nitrit: 0mg/L
  • Nitrat: 80-100mg/L
  • Phosphat: 2mg/L
  • Eisen: 0,1mg/L
  • Temperatur: 14°C
  • Futter: 350g/Tag
689 Gesamte Anzeigen 4 Heutige Anzeigen
Wenn es Euch gefällt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*